Suche nach vermisster Person in Eppingen

Unsere Einsatzteams befanden sich größtenteils im Land der Träume, als am 11.05.2024 der Melder sie, um ca. 1:00 Uhr Nachts aus dem Schlaf riss. Alarmierung für unsere Mantrailing- und Flächensuchteams nach Eppingen. Kurz nach Beginn unserer ersten Suchmaßnahmen erhielten wir die erleichternde Nachricht, dass die vermisste Person lebend aufgefunden werden konnte. 

Somit gegen 3:30 Uhr Einsatzende für uns.

Personensuche in Neuenstein

Am Nachmittag des 18.03.2024 wurden wir zu einer Vermisstensuche nach Neuenstein im Hohenlohekreis alarmiert.
Angefordert wurde von Seiten der Polizei das Einsatzmittel Mantrailer/Personenspürhund.
Gegen 18:45 Uhr wurde die Suche durch die Polizei zunächst abgebrochen.
Aufgrund neuer Erkenntnisse konnte die vermisste Person noch am Abend, ca 15km entfernt, wohlbehalten aufgefunden werden.
 

Personensuche in Weinsberg

Am 15.11.2023 wurden wir um 12:45 Uhr zu einem Einsatz nach Weinsberg alarmiert. Wir unterstützten hier bei der Suche nach einem vermissten Mann, der bereits seit dem Vortag verschwunden war. Die Kameraden der Feuerwehr hatten bereits am Abend zuvor fußläufig und mit einer Drohne nach dem Vermissten gesucht. Am heutigen Tag überflog der Hubschrauber der Polizei weiträumig das Gebiet.
Von unserer Seite unterstützte ein Team mit einem Personenspürhund der BRH Rettungshundestaffel Rems-Murr e.V. die Suchmaßnahmen, welche durch sehr böige Witterungsbedingungen und den Faktor „Zeit“ erschwert wurden. Leider brachte der Einsatz keine neuen Erkenntnisse, sodass die Suche gegen 16:00 Uhr abgebrochen wurde.
Wir bedanken uns bei allen Einsatzkräften vor Ort für die gute und professionelle Zusammenarbeit.

Erfolgreiche Vermisstensuche in Heilbronn

Am Morgen des 01.November 2023 wurden wir gegen 9:30 Uhr zu einem Einsatz nach Heilbronn alarmiert. Hier wurde eine ältere Dame aus einem Pflegeheim vermisst.
Unterstützung erhielten wir hierbei von den Mantrailerteams des BRH Rems-Murr und des DRK Mosbach.
Die Suche wurde zudem von Wasserschutzpolizei zu Wasser und vom Hubschrauber der Polizei aus der Luft unterstützt.
Am späteren Nachmittag konnte die vermisste Dame unversehrt in einem Heilbronner Teilort aufgefunden werden.
Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit bei allen beteiligen HiOrgs.
 

Einsatz auf der Schwäbischen Alb

So schnell kann’s gehen. Gestern Hauptprüfung, heute schon im Einsatz. Und das auch noch auf der Schwäbischen Alb!
Unsere Staffel wurde am 02.10.2023 gegen 13 Uhr als Verstärkung auf die Schwäbische Alb, in den Bereich um Bitz alarmiert.
Dort wurde bereits seit vergangenem Freitag nach einem 80-jährigen Mann gesucht.
Insgesamt befanden sich 200 Einsatzkräfte und 65 Hunde im Einsatz.
Gegen 20:30 Uhr hatten wir die zugeteilten Gebiete abgesucht und somit unseren Einsatz beendet.
 

Erfolgreiche Personensuche im Landkreis Heilbronn

Das ist genau der Grund, warum wir so gerne tun, was wir tun!
 
Am Abend des 14.09.2023, wir saßen gerade in einer unserer regelmäßigen Vorstandssitzungen im Vereinsheim, wurden wir um 22:15Uhr zu einer Vermisstensuche in den südlichen Teil des Landkreises Heilbronn alarmiert. Unterstützung erhielten wir erneut durch ein Mantrailerteam der BRH RHS Rems-Murr, die sich ebenfalls sofort auf den Weg machten.
Kurz nach Beginn unserer Einsatzmaßnahmen konnte der vermisste Jugendliche durch unsere eingesetzten Einsatzkräfte aufgefunden und unversehrt den überglücklichen Eltern übergeben werden.
 
Vielen Dank für die wie immer reibungslose Zusammenarbeit und Unterstützung an alle Beteiligten.

Vermisstensuche im Bereich Heilbronn-Sonthheim

Am frühen Morgen des 06.09.23 wurden wir um 0:45 Uhr zu einem Einsatz für Personenspürhunde als auch mit unseren Flächenteams in den Bereich Heilbronn-Sontheim alarmiert.
Im Einsatz befanden sich 14 Einsatzkräfte der BRH RHS Unterland mit 5 Flächensuchhunden sowie 2 Einsatzkräfte der BRH RHS Rems-Murr mit einem Personenspürhund. Außerdem unterstützte ein Hubschrauber der Polizei aus der Luft bei der Suche.
Nachdem die zugewiesenen Gebiete abgesucht wurden, wurde der Einsatz gegen 7:00 Uhr abgebrochen.
 
 

Suche nach vermisster Person im Bereich Bretzfeld Dimbach

Am Abend des 27.08.2023 wurden wir gegen 19:30 Uhr zu Einsatz im Bereich Bretzfeld-Dimbach alarmiert.
Hier suchten wir gemeinsam mit Kräften der Polizei nach einer vermissten Person.
Nachdem die Umgebung weiträumig abgesucht wurde, wurde der Einsatz nach Mitternacht ohne Ergebnis abgebrochen.
Die RHS Unterland war mit 17 Einsatzkräften vor Ort.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei den eingesetzten Beamten der Polizei für die tatkräftige Unterstützung und bei den Kameraden der Feuerwehr Eberstadt für die zuverlässige Verkehrs-Absicherung.
 

Suche nach vermisster Seniorin im Landkreis Schwäbisch Hall

Am frühen Morgen des 04.08.2023 wurden wir um 1:45 Uhr zu einem Einsatz in den Landkreis Schwäbisch Hall alarmiert.
Hier wurde eine ältere Dame aus einem Pflegeheim vermisst.
Insgesamt waren 24 Einsaztkräfte mit 11 Hunden vor Ort.
Gegen 6:45 Uhr kam dann die erleichternde Rückmeldung, dass die Dame noch auf dem Gelände des Pflegeheimes wohlbehalten aufgefunden werden konnte.
Wir bedanken uns bei allen HiOrgs für die gute Zusammenarbeit.