Die Aufgabe der Rettungshunde-Teams......


      
 
besteht darin, vermisste Personen zu finden ! Meistens sind es Menschen die sich altersbedingt, oft an Demenz erkrankt, einfach verirrt haben, Kinder die sich beim Spiel verlaufen oder suizidgefährdete Menschen, die von ihren Angehörigen vermißt werden. Auch in Folge äußerer Einwirkung wie Gewaltverbrechen, Explosionen, Unfälle, Erdbeben und durch andere Naturkatastrophen verursachte Situationen werden unsere Teams im Inland und teils auch im Ausland eingesetzt. Die enge Zusammenarbeit mit der Polizei, Organisationen wie dem THW, der Feuerwehr und auch Sanitätsorganisationen wie z.B dem DRK, ASB usw. bilden dann eine optimale Hilfestellung.